Donnerstag, 24. März 2011

SARDINEN RISOTTO

Hallo ihr Lieben,

wieder habe ich ein leckere Rezept für euch, es ist ganz einfach und schnell und dazu schmeckt es sehr gut. 

Man kann statt Sardinen andere Fisch aus der Dose nehmen oder auch ohne Fisch zubereiten.
Mein Mann mag es scharf, daher würze ich es sehr scharf, ihr könnt nach eigenen Geschmack würzen und zB.frische Kräuter dazugeben.

Alles ist erlaubt, genau das liebe ich am kochen ;)


Was braucht ihr???
Reis (ich benutze Basmati Reis)
Öl
Tomatenmark
Zwiebel
Sardinen aus der Dose
etwas Wasser
Salz, Pfeffer, Vegeta, Chili 


Image and video hosting by TinyPic
Tomatenmark in heißen Öl anbraten, Zwiebel hinzufügen. Mein Mann mag groß geschnittene Zweibelstücke.

Image and video hosting by TinyPic
Sardinen zugeben und Wasser hinzufügen.

Image and video hosting by TinyPic
Reis zugeben, ca. 3/4 voll und kochen lassen.

Ich messe keine Zutaten und koche nach``Augenmaß``.
Der Reis sollte bis 3/4 des Topfs sein so bleibt der Reis lecker und wird nicht zu weich.
Ich lasse der Reis bei schachen Hitze30 Minuten kochen.



Magt ihr Reis und Fisch?
Welche Rezepte soll ich demnächst posten?
Habt ihr Vorschläge für mich???

Ich freue mich auf eure Kommis <3


Kommentare:

  1. omg das sieht so gut aus. ich koche auch oft so einen reis-fisch-topf. und ich liebe es.

    AntwortenLöschen
  2. Wann gibst du eigentlich das chili hinzu?

    AntwortenLöschen
  3. @thomas-noch vor Reis, sorry habe es vergessen zu schreiben ;)

    LG

    Katka

    AntwortenLöschen
  4. Omg was bedeutet, der Reis sollte 3\4 des Topfes sein? In welchem Verhältnis steht das, da wir nicht wissen wie groß der Topf ist. Wichtig wäre anzugeben, wieviel Flüssigkeit der Reis bekommt. Im Normalfall sind es ja immer 1 Becher reis ~ 2 Becher Wasser. Da hier aber risotto gekocht wird, wird es flüssiger, daher muss etwas mehr Wasser hinzugegeben werden. Da ich mich somit auf solche schlauen Poster mit ihrem Augenmaß eh nicht verlassen kann, verlasse ich mich auf meine bisherigen kocherfahrungen und Gefühl.

    AntwortenLöschen