Donnerstag, 9. Februar 2012

Neuer Trend-Pole Dancing

Hallo liebe Fashionistas,

ihr habt sicher schon über den neuen Trend aus Hollywood gehört. Hierbei handelt es sind um Pole Dance. Ich habe bereits vieles darüber gelesen und auch gesehen. Auch Daniela Katzenberger hat diesen angesagten Trendsport bereits ausprobiert. Ich finde Pole dance  sehr interessant und überhaupt nicht einfach. Bei Pole Dance braucht man eine Menge Muskelkraft von Armen, Beinen oder Händen und dazu noch viel Anpresskraft. Mittlerweile gibt es unzählige Stellungen, die Kopf-Über-Positionen oder verschiedene Rotationen nutzen. Wer auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Zubehör ist, sollte bei .pole-fitness-shop.de vorbeischauen. Dort gibt es die begehrten X-POLE™ Pole Dance Stangen, X-Pole Zubehör oder nützliche DVDs. Die Stangen sind in zwei verschiedenen Größen erhältlich 45mm und 55mm Durchmesser. Zum Auswahl stehen zwei Farben gold und silber. Die Qualität der X-Pole™ Stangen ist erstklassig. Die Preise sind zwar hoch aber völlig angemessen. Man muss bedenken, dass es sich um keine billige Stangen handelt. Der größte Unterschied zwischen gewöhnlichen Stangen und  X-POLE™ Stangen ist, dass  X-POLE™ Stangen für den professionellen Bedarf geeignet sind und können bis zu 100kg tragen. Diese hochwertige Stangen halten bombenfest in der Wand und halten was sie versprechen. Ich finde nach wie vor diesen ausgefallenen Sportart klasse und würde den auch gerne einmal ausprobieren. Man trainiert seinen Körper und sieht dazu noch attraktiv aus. Wie sieht ihr eigentlich das Thema Pole Dance? Ist diese neue Sportart nur ein Trend, der schnell wieder vergeht oder ist es ein Trend, der auch bleibt? Ich bin auf eure Meinungen gespannt. 

Bildrechte-pole-fitness-shop.de

Kommentare:

  1. Ich glaube der trend weitet sich weiter aus ...
    ich meine das ist wirklich nicht einfach und wenn man es richtig kann dann siehzt es ja wirklich toll aus und spass macht es siher auch

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube auch, dass diese Spotart mit Sicherheit länger bestehen wird. Für mich wäre das nichts, ich denke dazu bin ich nicht sportlich genug *lol* ! lg Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Für mich wäre das auch nichts .
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde sagen, POLE-Dancing ist nur ein Trend.
    Gesehen habe ich es schon in einer Show bei RTL uns bei Daniela Katzenbergers Serie.
    Das heißt eisernes Trainig und das halten die wenigsten durch.
    Hat natürlich auch etwas Verruchtes.

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde es auch gern mal ausprobieren...

    AntwortenLöschen
  6. Das wird sich meiner Meinung nach nicht durchsetzen. Vor ein paar Jahren kam das doch schon mal auf - und verschwand wieder. Ich brauch das nicht und so richtig gesund sieht das auch nicht aus ;)

    AntwortenLöschen
  7. ich kann so was leider nicht, würde es aber auch gerne lernen!Aber glaube das würde eher zum lachen aussehen;)

    AntwortenLöschen