Montag, 30. April 2012

Das Highlight der USA Hairstyling-Szene Emiliani Summit, April 2012

5000 Friseure besuchten die Veranstaltung in Atlantic City um die Visionäre der amerikanischen Hairestyling-Szene live agieren zu sehen. Stars wie Phillip Wilson, Michael O’Rourke, Nicholas French, Robert Cromeans, Rafe Hardy, Boyd Parris, Joseph DiMaggio, Leonel Rodriguez, Rocco Vitelli, Amit Abraham, Jo Blackwell, Tim Hartley, Patrick McIvor und Gina Khan – alle Ikonen der Friseurkunst zeigten ihre Visionen von neuen Schnitttechniken und neuen Hairstyles um die nächste Generation und junge Talente zu inspirieren. „Ich kann mir kein anderes Handwerk vorstellen, das so viel Freude und Individualität ausdrücken kann mit dem was die Natur uns bietet“, sagt Vidal Sassoon. Neben der Show: Derzeit wird in den USA auf Initiative von Ted Gibson über die Neuvergabe eines "Haar-Oscars" durch die " We Need an Oscar For Hair" Kampagne diskutiert. Alle Friseure sind aufgerufen, sich für eine eigene Kategorie bei der Oscar-Verleihung einzusetzen um sich hier von Make-up zu differenzieren. Der eigene Oscar für Haare wäre die höchste Anerkennung für dieses kreative Handwerk und würde alle anderen Preise überstrahlen. Die Show begann gleich mit einem optischen und zirzensischen Highlight. Dabei wurde Philip Wilson seinem Ruf als Showman der Branche wieder einmal gerecht, als er seine Kunst an einer Akrobatin zeigte. Während sie kopfüber in den Tüchern hing, schnitt er ihr nach seiner 2-Kämme-Methode die Haare. Eine Premiere hatte URBAN WARRIORS, die neue Show von Nicholas French, dessen avantgardistische Hairstylings und Mode vom Martial-Art-Thema “Game of Thrones” inspiriert waren und für großes Aufsehen sorgten. Die Icone der Coloristen, Gina Khan, zeigte mit einer Haarfarbenpalette unter dem Motto: Elegant, poetisch, innovativ - Frühlingshaarfarben in frischen Pastelltönen, in Goldtönen und in Rosé. Rocco Vitelli und Leonel Rodriguez präsentierten sehr theatralisch wirkende Haargebilde mit einem Amazonas-Flair, die in der Form an eine Lotusblüte erinnern oder nach Indiostil aus kunstvollen Haarflechten kreiert wurden. Jo Blackwell Preston, Joseph DiMaggio & Amit Abraham ließen sich dagegen von der Pariser Haute Couture für eine Serie sehr abgehoben-eleganter Looks inspirieren. Tim Hartley, ehemals Kreativdirektor bei Vidal Sassoon, demonstrierte eine Reihe innovativer "Abstract Punk" Looks. Dabei waren das Gesicht umrahmende, sehr präzise geschnittene Styles, aber auch extreme, exotisch anmutende Farbkontraste und stark an die 40er- Jahre erinnernde, strenge Cuts mit Locken, die sehr zeitlos wirkten. Fazit der Eindrücke des beautypress Teams ist eine überragende Show mit großartiger Bühnenpräsenz gefeierter Hair Stylisten und Coloristen, die starke Einflüsse auf den amerikanischen Markt und seine Trends haben werden.
Bericht und Fotos: beautypress.com


Freitag, 27. April 2012

Mena Suvari in Asos ♥♥


17. April 2012 – Hollywood Schauspielerin Mena Suvari trägt ein ASOS Mididress mit trendigem Graphikmuster bei der Promotion ihres neuen Films „American Reunion“ in London.

 Bildrechte-ASOS
 

Donnerstag, 26. April 2012

Feeling oh so…plateau!

Es geht aufwärts für die Frauenwelt, denn ohne Absatz läuft diesen Sommer nichts! Nach Ankle Boots sind es nämlich Pumps, die uns mit Blockabsätzen und erhöhtem Plateau erfreuen. Die gepimpten Pumps dürften nicht nur bei Plateau-Liebhaberinnen für einen schnelleren Puls sorgen, sondern auch für High Heel-Anfänger ein guter Einstieg sein: Die trendigen Modelle von Deichmann geben Bodenhaftung und sorgen für einen sensationellen sophisticated Look. Ob mit Bast-Plateau, in knallroter Lack-Optik oder mit rustikalem Holz-Blockabsatz in softem Creme - wer diesen Sommer modisch mitmischen möchte, der kommt um die Schuhe mit den auffälligen Sohlen nicht herum. Die neuen Plateau-Pumps mit Wow-Effekt findet ihr ab sofort in den Deichmann-Filialen. Weitere trendige Schuhe könnt ihr natürlich wie immer auch im Deichmann Online Shop  entdecken. 
Anbei meine Lieblinge aus aus der Plateau Familie-

 Bildrechte-Deichmann

Mittwoch, 25. April 2012

Sommer 2012 True Religion

Hallo liebe Fashionistas,
die amerikanische Jeansmarke True Religion präsentiert in diesem Sommer coole Festival Styles. Schlaghosen, Westen und kurze Shorts aus der Love&Haight Kollektion gibt es dann in den Läden und im Online Store.
 
 Bildrechte-True Religion

Haarpflege im Sommer-Interview mit Sascha Breuer


beautypress Interview mit Sascha Breuer,
wellaflex Styling-Experte


Welche Herausforderungen gibt es im Sommer an die Haare? Welche Pflegeroutine sollte man ändern bzw. anwenden?

"Umwelteinflüsse wie UV-Strahlen, Salz- und Chlorwasser können vor allem in Kombination austrocknend und bleichend auf das Haar wirken. Der richtige Schutz ist deshalb besonders wichtig.

Bei der täglichen Pflegeroutine sind Stylingprodukte perfekte Helfer, denn sie verbleiben im Haar und können es bis zur nächsten Wäsche effektiv schützen und sogar pflegen. Für den Strandtag empfehle ich die Style & Repair Serie von wellaflex (jetzt in der Design-Edition). Sie enthält pflegende Inhaltsstoffe wie Jojobaöl, Glycerin und Panthenol. Die Produkte helfen, sichtbare Schäden des Haares ganz einfach beim Styling zu reparieren. Zusätzlich wird das Haar vor UV-Strahlen, Feuchtigkeitsverlust und Hitze geschützt.

Nach dem Sonnenbad sollte man die Haare auf jeden Fall mit einem Shampoo für sonnenstrapaziertes Haar waschen, um Rückstände von Salzwasser und Sonnenmilch zu entfernen. Anschließend einen pflegenden Conditioner oder eine Haarkur verwenden. Um das Haar nicht zusätzlich zu strapazieren, ist es beim Styling besonders wichtig, die Haare mit einem guten Föhn bei milder Hitze schonend zu trocknen."

Bringt UV-Schutz etwas für die Haare oder ist das nur für gefärbtes Haar wichtig?

"UV-Schutz ist für jedes Haar wichtig! Auch ungefärbtes Haar kann seine Farbe verlieren und in der Sonne aufgehellt werden. Bei coloriertem Haar wird dieser Effekt noch verstärkt – die Farbbrillanz leidet. Speziell Rottöne können stark verblassen. Deshalb sollte das Haar gegen die Einwirkung der Sonnenstrahlen geschützt werden. Das kann ein Haarspray sein, welches sich auf das Haar legt – oder ein Strohhut. Er deckt das Haar komplett ab und verhindert, dass Sonnenstrahlen auf das Haar treffen."

Kann man die Haare auf die Sonne vorbereiten?

"Ich finde es am einfachsten, Haare mit speziellen Stylingprodukten vorzubereiten, die das Haar gleichzeitig vor UV-Strahlen und Feuchtigkeitsverlust schützen. Zum Beispiel bietet die Style & Repair Serie von wellaflex Schutz gegen UV-Strahlen, Feuchtigkeitsverlust und auch vor Hitze. Nach dem Waschen den Schaumfestiger gleichmäßig ins handtuchtrockene Haar einkämmen und wie gewohnt föhnen. Als Finish das wellaflex Style & Repair Haarspray aufs gesamte Haar sprühen. Es hilft, das Haar bis zur nächsten Wäsche vor Umwelteinflüssen und Feuchtigkeitsverlust zu schützen – und der Look hält den ganzen Tag."

Ihre Tricks für mehr Glanz?

"Eine glatte Haarstruktur ist das A und O für glänzende Haare. Denn nur eine glatte Oberfläche reflektiert das Sonnenlicht, ähnlich wie ein Spiegel. Der erste Schritt zu glänzendem Haar ist daher die regelmäßige Pflege mit Spülungen oder Kuren. Das glättet die Haarstruktur und lässt die Haare gesund glänzen.

Neben der richtigen Pflege sollte man auch auf passende Stylingprodukte achten. Deshalb greife ich am liebsten zur Glanz & Halt Serie von wellaflex. Sie hat eine spezielle Formulierung, die das Licht auf dem Haar reflektieren lässt. Das sorgt für schönen Glanz und gibt gleichzeitig flexiblen Halt.

Für gesunden Glanz kommt es auch auf die richtige Föhntechnik an. Mein Tipp: Den Luftstrom des Haartrockners am Schluss noch einmal von oben auf das Haar richten. Dadurch beruhigt sich die Haaroberfläche und es entsteht ein schöner Schimmer. Als perfektes Finish, wellaflex Form & Finish Glanz-Haarlack (jetzt in der Design-Edition) mit einem Sprühabstand von 20 cm auf das Haar geben. So hält das Styling den ganzen Tag und macht jede Bewegung spielend mit.

Last but not least: Verwenden Sie immer hochwertige Kämme oder Bürsten ohne scharfe Kanten. So wird die Haarstruktur geschont und die Oberfläche nicht geschädigt."

Wie verhindert man schnelles Nachfetten?

"Damit die Haare nicht so schnell fetten, sollte man am besten zu speziellen Shampoos und Spülungen greifen und die Kopfhaut beim Waschen nicht zu stark massieren – das regt die Talgproduktion nur unnötig an. Bei der Verwendung von Spülungen und Kuren zusätzlich darauf achten, das Produkt immer nur in die Längen und Spitzen, nie auf die Kopfhaut aufzutragen. Gleiches gilt beim Kämmen: Die Kopfhaut dabei am besten nicht berühren. Zum schnellen Auffrischen zwischendurch ist ein leichtes Haarspray ideal, z.B. von wellaflex. Dazu einfach den Kopf zur Seite neigen und aus etwa 20 cm Entfernung gleichmäßig in die Ansätze sprühen. Das bringt Frische und neues Volumen."

Was kann man gegen fliegende Haare tun?

"Mein SOS-Tipp bei fliegendem Haar: Etwas Haarspray (z.B. wellaflex Form & Finish Glanz-Haarlack) auf die Bürste sprühen und vorsichtig über das Haar streichen. Das Ganze drei bis vier Mal wiederholen. So wird die Haaroberfläche geglättet, das Styling wieder fixiert und das Haar glänzt gesund."

Quelle: beautypress.de

Montag, 16. April 2012

And the GLOSSYBOX goes to...

Hallo ihr Lieben, 
vielen lieben Dank für die zahlreiche Teilnahme am der GlossyBox Verlosung. Ich habe die glückliche Gewinnerin via random ausgelost. Herzlichen Glückwunsch an SelMama ♥♥♥


Mittwoch, 11. April 2012

It’s not a shoe. It’s a Rizzi!

Knallbunte Hochhäuser, tanzende Figuren, Blumen, Augen oder das farbenprächtige Peace-Zeichen - damit wurde der Pop-Art-Künstler James Rizzi weltberühmt. James Rizzi brachte die Kunst in den Alltag der Menschen, und mit seiner eigenen Sneaker-Kollektion lernt die Kunst jetzt laufen.  James Rizzi, der am 26. Dezember 2011 verstarb, hat zu Lebzeiten seinen Traum wahr gemacht und exklusiv für FILA eine eigene Schuhkollektion entworfen. Sechs farbenfrohe Modelle im unverwechselbaren Rizzi-Look sorgen ab dem 11. April für Lebensfreude auf den Straßen! 


Alle Rizzi-Fans sollten sich beeilen – die einzigartige Künstleredition ist nämlich limitiert! Die trendigen Sneakers für jeweils 29,90 € findet ihr natürlich wie gewohnt in eurem Deichmann-Store… Ich finde die Schuhe echt klasse und sehr ausgefallen. Wer mich kennt, weiß, dass ich coole Motive und Farben über alles liebe. Mein absolutes Fizzi Favorit ist das Modell Partytime ♥
Bildrechte-Deichmann

KÖ Impressions








Liebe Mädels, 
wer von euch auf der Suche nach Plateau High Heels ist, sollte mehrere Shop miteinander vergleichen und sich für eine gute Qualität entscheiden.

Sonntag, 8. April 2012

Donnerstag, 5. April 2012

Gewinne eine exklusive GlossyBox

Hallo ihr Lieben, 
heute hat eine von euch die Chance eine März GlossyBox zu gewinnen. Die Box ist selbstverständlich ungeöffnet und sicherlich voll von coolen Beautyprodukten, die euch begeistern werden. Ich persönllich bin ein größer GlossyBox Fan  ♥♥♥


Hier sind die Bedienungen-
-Sei oder werde mein Leser- via Google, Bloglovin` oder Networked
- Hinterlasse einen Kommentar mit deiner E-Mail Adresse, nur so kann ich dich kontaktieren.
Ihr dürft gerne meine GlossyBox-Verlosung auch auf facebook oder twitter teilen.
 
Der Gewinnspiel endet am 15.4. um 23:59.
Viel Glück! 


Dienstag, 3. April 2012

my chubby stick 05 chunky cherry



Liebe Mädels,
bei meiner regelmäßigen Suche nach interessanten Beautyprodukten, bin ich auf einem  Kosmetik Online Shop gestoßen. Dort gibt es eine Vielzahl an Kosmetik zum günstigen Preis. Schaut doch vorbei!

Sonntag, 1. April 2012

The sun shines right at me...


Alles von GINA TRICOT