Donnerstag, 10. Mai 2012

Garnier BB Cream matt und Catrice Apricot Smoothie Blush


Hallo ihr Lieben, 
ich mir heute zwei neue Beautyprodukte zugelegt, die ich euch gerne etwas genauer vorstellen würde. Ihr kennt schon sicher die BB Cream (Blemish Balm) Miracle Skin Perfector von Garnier, oder? Seit kurzen gibt es eine neue BB Cream Variation mit matt-Effekt. Das Produkt hat eine ölfreie Formel und enthält Mineralpigmente. Zusätzlich  ist die Creme anti-Poren verstopfend und für fettige und Mischhaut bestens geeignet. Ich finde die BB Cream echt klasse und die helle Nuance passt zu mir, meiner Meinung nach, sehr gut. Ich habe für das Produkt um 10 Euro bezahlt. Eine nette YouTuberrin hat vor kurzen über den 050 Apricot Smoothie Blush von Catrice geschwärmt. Sie benutzt der Blush auch als Lidschatten, was ich für den Sommer sehr praktisch finde. Der Blush besteht aus zwei unterschiedlichen Farbtönen, die miteinander hervorragend vermischbar sind. Der Blush hat ungefähr 3,50 Euro gekostet.


Kommentare:

  1. die BB Cream ist jetzt neu oder? also die neuere

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist die brandneue matte Variante.

      LG

      Katka <3

      Löschen
  2. Die BB Cream interessiert mich auch total. Muss die mal an einem Tester probieren.

    LG, Pepsa

    AntwortenLöschen
  3. Die matte BB Cream kenne ich auch noch nicht. Hört sich aber sehr gut an ;). Danke für den Tipp ! glg Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Die BB Cream hört sich in matt sehr gut an, werde ich mir wohl ansehen :) Trägst du das Rouge auch als Lidschatten oder ganz normal? :) Wie findest du es zu deinem Hautton?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich trage die Rouge auch als Kidschatten. ich liebe den frischen Look, der dieser Blush zaubert. Beide Produkte passen zu meinem Hautton wunderbar.

      Löschen
  5. Den Blush benutze ich mittlerweile jeden Tag, habe lange so eine Farbe gesucht.

    AntwortenLöschen
  6. Der Blush hat wirklich eine schöne Farbe, sieht total nach Sommer aus :)

    Lg Leni

    AntwortenLöschen