Freitag, 8. Juni 2012

Mary Elizabeth Winstead ist das neue ASOS Covermodel


ASOS fotografierte die 27-jährige amerikanische Schauspielerin Mary Elizabeth Winstead exklusiv in Los Angeles. Sie schauspielert seit ihrem vierzehnten Lebensjahr (Grindhouse, Final Destination 3, Scott Pilgrim vs the World) und wird in dem Fantasy/Horror Film Abraham Lincoln: Vampire Hunter neben Dominic Cooper bald zu sehen sein. Mary Elizabeth wird in zwei weiteren Filmen neben Stars wie Bill Murray, Charlie Sheen, Jason Schwartzman und Jessica Alba mitspielen.
Sie gehört zu den Shootingstars des diesjährigen Sundance Film Festivals.
 
 
Anbei einige Zitate von Mary Elizabeth:
 
Über das Sundance Festival:
„Ich verfolge jedes Jahr das Festival und bin immer sehr gespannt, wer das New Talent wird. Die Tatsache, dass ich es dieses Jahr war, ist sehr aufregend und toll.“

Über ihren Weg zur Schauspielerei:
„Letztes Jahr habe ich mir gesagt, dass mein nächster Film muss ein Independent Film sein, mit dem ich mich identifizieren kann. Ich war sehr glücklich, als mir die Rolle in Smashed angeboten wurde. Ich bin sehr dankbar, dass der Regisseur mir die Chance gegeben hat, die Hauptrolle zu spielen. Die Rolle war eine große Herausforderung und ich freue mich sehr diese Herausforderung so gemeistert zu haben.“

Über das Leben in Los Angeles:
„Ich liebe L.A., aber ich brauchte Zeit zum Eingewöhnen. Über Jahre wollte ich hier nur teilweise dort leben und habe mich nicht als typisches L.A. Mädchen gesehen. Aber seitdem ich in meiner Nachbarschaft lebe, bin ich sehr glücklich dort und vermisse es, wenn ich weg bin. In meiner Teenager Zeit bin ich oft mit meinen Eltern hergekommen und wir sind immer im gleichen Stadtteil L.A.s geblieben, da meine Mutter die City für zu gefährlich hielt.“

Über ihren Stil:
„Ich lasse mich von den 40er, 50er und 60er Jahre inspirieren und wechsele meine Looks ständig zwischen diesen Dekaden. Ich liebe Vintage, es muss aber sehr clean und modern sein, auch mit gewagten Schnitten und Farben, aber übertrieben. Die Partykleider der 50er Jahre gefallen mir nicht mehr, mein Stil ist jetzt etwas erwachsener geworden.“
 
Über Shopping:
„Ich liebe Online Shopping (auf ASOS zeigt sie ihre Lieblingsteile). Sachen anzuprobieren finde ich sehr anstrengend und fühle mich auch immer sehr müde nach einem Shopping Tag. Online Shopping ist perfekt für mich!“

Bildrechte-Asos
 

Kommentare:

  1. kenne ich nicht, aber ein toller Bericht

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  2. ein super bericht!
    wünsche dir ein tolles wochenende!

    AntwortenLöschen