Mittwoch, 13. Juni 2012

Nagellacke sind hip wie nie zuvor...

Interview mit Norman Pohl
National Make-up Artist, Dior


Nagellacke sind hip wie nie zuvor, was glauben Sie, woran liegt das?

"Ich denke, dass Promis und Stars sehr viel dazu beigetragen haben, dass Nagellacke wieder mehr im Fokus stehen. Nagellack ist inzwischen ein Fashion-Accessoire, womit Frauen ihr Outfit bzw. ihren Look aufpeppen und vollenden. Selbst crazy Farben geben einer eher zurückhaltend gestylten Trägerin ein total angesagtes Auftreten.

Nagellack ist außerdem Trend, denn Colour-Blocking und Farben stehen auch in der Mode klar im Fokus… mit Nagellack können so die nicht ganz Mutigen diesen Trend mitmachen und auch für den kleineren Geldbeutel ist er erschwinglich."




Welches sind die Trendfarben für das Jahr 2012?

"Generell leuchtende, frische Farben erobern den Markt bzw. die Fashion Szene. Bei Dior sind die Farben „St. Tropez“, ein leuchtendes Türkis, und die Farbe „Bikini“, ein strahlender Korall-Ton, die absoluten IT- Shades."


Welche Tricks gibt es für optimale Haltbarkeit?

"Verwenden sie einen Base Coat und dann zweimal den Nagellack auftragen. Zum Abschluss einen schnell trocknenden Top Coat auftragen."


Wissen Sie um eine spezielle Auftrage-Technik, die perfekte Ergebnisse liefert?

"Ich bevorzuge breitere Pinsel zum Auftragen, da man so schneller und großflächiger arbeiten kann. So muss man nicht so oft über den Nagel streichen und erzielt ein gleichmäßigeres Ergebnis."


Welche neuen Trends sehen Sie bei der Entwicklung der Nagellacke oder welche anderen Neuerungen wie. z. B den Auftrage-Mechanismus betreffend erwarten uns?

"Wir werden dieses Jahr eine wirklich Neuheit lancieren und zwar eine High-Tech „Nail Machine“, die z.B. Dior Logos und sogar Fotos auf den Nagel drucken kann."


Interview: beautypress.de

1 Kommentar: